Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Social Media Marketing braucht Zeit

Das Abschreckende am so genannten Social Media Marketing (SMM) ist die Tatsache, dass es Zeit benötigt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Marketing, wo eine Kampagne geplant und dann durchgeführt wird oder einfach Anzeigen geschaltet werden, ist SMM weniger greifbar.

Der große Vorteil von SMM liegt jedoch darin, dass es möglich ist, eine Marke den Kunden so [...]

Leistungsschutz für Verleger im Web?

Der nun folgende offene Brief an die deutschen Verleger stammt aus der Feder von Mario Sixtus, veröffentlicht bei Carta.

Verlegerforderung Leistungsschutzrecht: Ja, habt ihr denn überhaupt keinen Stolz?

Liebe Verleger,

das tut jetzt vielleicht ein wenig weh, aber einer muss es mal deutlich sagen: Euch hat niemand gerufen! Niemand hat gesagt: “Mein Internet ist so [...]

Was genau ist Twitter?

Was genau ist Twitter und wie nutzt man es richtig?

Diese Frage bekomme ich immer wieder gestellt, direkt gefolgt von der Frage nach dem Sinn von Twitter. Genauso oft höre ich die Frage “Was interessiert es mich, wer wann seinen Kaffee trinkt?”.

Zuerst einmal: Es gibt keine richtige oder falsche Nutzung von Twitter. Jeder Benutzer [...]

Die Gefahren von Social Media

Realitätsverlust

Seit 2005 beschäftige ich mit Social Media, anfangs eher unbewusst, dass ich mit meinem Eintritt bei Xing auch ins Web 2.0 eingestiegen bin. Seit April 2009 und meiner Anmeldung bei Twitter immer bewusster. Spätestens in einer persönlichen Tiefphase im Jahr 2008 wurde mir bewusst: Internet kann süchtig machen. Das ist eine der Gefahren, die [...]

Stuttgart 21: Social Media als schnelle und unzensierte Informationsquelle

Der Streit um Stuttgart21, kurz S21, ist weit mehr als “nur” der Streit um ein überteuertes Bahnprojekt. Es soll hier aber weder darum gehen, inwieweit die Argumente der einen oder der anderen Seite berechtigt sind, ob ich für oder gegen S21 bin. Ich möchte berichten, was an diesem 30.09.2010 für mich passiert ist.

Auf meinem [...]